english

Waldemar Rösler

Striesen 1882 - Arys 1916


Der Maler Waldemar Rösler wird 1882 in Sachsen geboren. Mit Max Liebermann verbindet ihn eine große Freundschaft. Waldemar Rösler ist Mitglied und Vorstand der Berliner Sezession. Rösler ist mit Oda Hardt-Rösler verheiratet, eine der damals nur sehr wenigen Frauen an der Königsberger Kunstakademie.
1916 beendet Waldemar Rösler sein Leben durch Selbstmord. Während des Nationalsozialismus gelten seine Arbeiten als "entartet".


Karl Hofer - Mädchen am Fenster
Karl Hofer
Mädchen am Fenster
90.000 €
Detailansicht
Horst Antes - Figur mit großem Vogel
Horst Antes
Figur mit großem Vogel
40.000 €
Detailansicht
Johann Georg Müller - Abstrakte Komposition mit Figur
Johann Georg Müller
Abstrakte Komposition mit Figur
9.000 €
Detailansicht
Samuel Bak - Four Figures And One Unknown
Samuel Bak
Four Figures And One Unknown
3.000 €
Detailansicht
André Masson - Femmes allongées
André Masson
Femmes allongées
2.700 €
Detailansicht
Werner Gilles - Landschaft mit Häusern
Werner Gilles
Landschaft mit Häusern
2.500 €
Detailansicht

Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Ludwig Keller
Startpreis: 600 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt